LightNeedle - Laserenergie auf den Punkt gebracht!

Lasertherapie über 12 Lichtleiter, punktuelle und flächige Laserbestrahlung

Die LightNeedle wird wie eine Sonde an einen der beiden Ausgänge des Physiolasers angeschlossen. Alle Therapiefunktionen stehen dann direkt zur Verfügung. Der LightNeedle-Laser (Laserneedle) bietet ein hervorragendes Stimulationsverfahren um Gewebe, Zellen mit Laserenergie zu versorgen z.B. für TriggerpunktePunkteGelenke/Sehnen (Wirbelsäule), Muskulatur (Sportverletzungen).
Sie können auch eine Lasersonde (Punkt/Fläche) und die LightNeedle gleichzeitig nutzen, um z.B. simultan Laserenergie zuzuführen bzw. zwei Patienten gleichzeitig zu behandeln. Behandlungsdauer ist ca. 10-15 Minuten je nach Patient.

LigthNeedle Lasertherapie

LigthNeedle Lasertherapie

LightNeedle - Die sanfte Lasertherapie mit Tiefenwirkung

Der Laserausgang (Therapieauflage) gewährleistet eine sichere und dauerhafte Therapie. Die Besonderheiten der LightNeedle:

  • modulares Lasersystem
  • 12 Ausgänge
  • Speziallichtleiter
  • Standardpflaster
  • zwei Patienten simultan
  • alle Biofrequenzen
  • kompakt, platzsparend

Bei Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule werden die Lichtleiter dicht im Bereich des Nervenaustritts platziert. Desweiteren ist es je nach Fall ratsam, den Nervenverlauf zu belegen bzw. mit einer Sonde gleichzeitig peripher zu bestrahlen.

LightNeedle-Applikator

Laserneedle, LightNeedle-Applikator, Aurikulotherapie mit Laser, Resonanzfrequenzen, RAC-Diagnose

Der bessere Applikator

Der bessere Applikator zur Laserakupunktur, LightNeedle, Laserneedle

Zur optimalen Laserstimulation bei geringsten Verbrauchskosten

  • Entdecken Sie die Vorteile: Der patentierte Applikator der RJ-LightNeedle lenkt den Laserstrahl so um, dass er stets senkrecht auf den Behandlungspunkt fällt. Der Applikator wird kostengünstig mit einem normalen Pflaster in beliebiger Lage auf der Haut fixiert. Die patentierten RJ-Lichtleiter bieten viele Vorteile. 

    1. einfach mit Standardpflaster aufkleben (hervorragender Kontakt) 

    2. kann nicht abknicken und auch unter einer Decke bzw. Kleidung anwendbar

    3. auch auf kleinen Flächen und extremen Rundungen exakt zu positionieren. Der Patient kann in jeder Körperlage behandelt werden, Vorder- und Rückseite gleichzeitig. 

    4. kaum Verbrauchskosten, Sie sparen viele hundert Euro/Jahr.

    5. geringe Anschaffungskosten für Besitzer des Physiolasers

Physiolaser/LightNeedle

Lasertherapie lightneedle_laserneedle, Laserakupunktur

Das Physiolaser/LightNeedle System

Der LightNeedle-Laser ist in zwei Versionen erhältlich, als LightNeedle 300 mit 6 Ausgängen/Lichtleitern und Sehnenapplikator (jede Laserdiode hat 50mW/655 nm). 

Die LightNeedle 600 hat 12 Ausgänge, die ebenfalls mit Monofaser-Lichtleiter bestückt werden (jede Laserdiode hat 50mW/655 nm). 
Die Ansteuerung erfolgt über den Physiolaser und ermöglicht die Übertragung aller Biofrequenzen und der RJ-Therapieprogramme.

Das komplette System kommt  in der Praxis mit dem RJ-Gerätewagen ideal zur Anwendung. Der Gerätewagen verfügt außerdem über Ablagen für die Lasersonden.

LightNeedle 600

LightNeedle-300_laser_acupuncture, laser therapy, Lasertherapie

Lieferumfang und Modelle der LightNeedle

LightNeedle 600 (12x655nm/50 mW), Lieferumfang: Hauptgerät, 12 Lichtleiter, 1 Rolle transparentes Pflaster, Interfacekabel, Haltearm, Tischklammer, Bereitschaftstasche, Bedienungsanleitung.

LightNeedle 300 (6x655nm/50 mW), Lieferumfang: Hauptgerät, Sehnenapplikator mit 6 Lichtleitern, Bereitschaftstasche, Bedienungsanleitung.