Terms & Conditions of Use / Datenschutzerklrärung

REIMERS & JANSSEN GmbH Germany ("RJ") makes information available on this web site (the "site"), subject to the following terms and conditions. By accessing and using the site, you agree to these terms and conditions. "RJ" reserves the right to change these terms and conditions, and the products, services, prices, and programs mentioned on the site at any time, at its sole discretion, without notice and your continued use of the site constitutes your acceptance of such revised terms and conditions. "RJ" reserves the right to seek all remedies available by law and in equity for any violation of these terms and conditions. Any rights not expressly granted herein are reserved. If you do not agree with any of the terms and conditions below, you should not use this site.

General Information

The information on this site is provided to further general consumer understanding, awareness and knowledge of pain. All information provided on this Web Site is for general information and educational purposes only and does not constitute medical advice or information. Certain sections of this site are intended for particular audiences, including clinicians, patients, investors, as well as members of the health care community and the general public.

Medical Information

This web site may contain general information relating to various medical conditions and their treatment. Such information is provided for informational purposes only and is not intended, implied nor recommended as a substitute for professional medical advice provided by a doctor or other qualified healthcare professional. Should you desire such information, you must seek a trained medical specialist. You should not use the information contained herein for diagnosing a health or fitness problem or disease. Always consult with a doctor or other healthcare professional regarding any medical condition or treatment. Never disregard medical advice or delay in seeking it because of something you have read on this Site.

Incomplete/Inaccurate Information

The information available on this Web Site should not be considered complete or exhaustive and may not reflect the most current information on pain. While "RJ" attempts to make sure the information included in this Web Site is accurate, there may be delays, omissions, or inaccuracies in the content provided on this Web Site. As a result, "RJ" does not represent that the information contained herein is complete, accurate and up to date in every case.

Forward Looking Statement

This site may from time to time contain certain forward-looking statements regarding "RJ"'s performance, including future revenues, products and income, or events or developments that "RJ" expects to occur or anticipates occurring in the future. All such statements are based upon current expectations of "RJ" and involve a number of business risks and uncertainties. Actual results could vary materially from anticipated results described, implied or projected in any forward-looking statement. Factors that could cause actual results to vary materially from any forward-looking statement include, but are not limited to: competitive factors; pricing and market share pressures; uncertainties of litigation; "RJ"'s ability to achieve sales and earnings forecasts, which are based on sales volume and product mix assumptions, to achieve its cost savings objectives, and to achieve anticipated synergies and other cost savings in connection with acquisitions; changes in regional, national or foreign economic conditions; increases in energy costs: fluctuations in costs and availability or raw materials and in "RJ"'s ability to maintain favorable supplier arrangements and relationships; changes in interest or foreign currency exchange rates; delays in product introductions; and changes in health care or other governmental regulation. We do not intend to update any forward-looking statements.

Copyright and Trade-marks

The entire content included in this Site, including but not limited to text, design, graphics, interfaces, or code and the selection and arrangements thereof is copyrighted as a collective work under Canadian and other copyright laws, and is the property of "RJ". The collective work includes works that are licensed to "RJ". Copyright 2005. ALL RIGHTS RESERVED. All trade-marks, service marks, and trade names (collectively the "Marks") are proprietary to "RJ", or other respective owners that have granted "RJ" the right and license to use such Marks. The use or misuse of these Marks or any other materials, except as permitted herein, is expressly prohibited and may be in violation of copyright law, trade-mark law, the law of slander and libel, the law of privacy and publicity, other such laws and communications regulations and statutes. Please be advised that "RJ" actively and aggressively enforces its intellectual property and other such rights to the fullest extent of the law.

The contents of this web site may not be copied other than for non-commercial individual reference or study with all copyright or other proprietary notices retained, and thereafter may not be recopied, reproduced or otherwise redistributed. Except as expressly provided above, you may not otherwise copy, display, download, distribute, modify, translate, reproduce, republish or retransmit any information, text or documents contained in this web site or any portion thereof in any electronic medium or in hard copy, or create any derivative work based on such images, text or documents, without the express written consent of "RJ". Nothing contained herein shall be construed as conferring by implication, estoppel or otherwise any license or right, including under any patent, trade-mark or copyright of "RJ", or any third party.

No Warranty

The information contained in this Web Site and in any other website accessed via links from this Web Site is provided "as is" or "as available" without representation or warranty of any kind, express or implied. "RJ" disclaims all representations and warranties, including, without limitation, the implied warranties of merchantability and fitness for a particular purpose. "RJ" does not warrant or represent the timeliness, content, sequence, accuracy, or completeness of any information or data furnished hereunder.

Disclaimer

This site contains information concerning "RJ" that may be useful to our customers, employees, and shareholders as well as to the general public. However, "RJ" makes no representations or warranties as to the accuracy of any information contained herein and expressly disclaims any obligation to update said information.

This site and the materials, information, services, and products in this site, including, without limitation, text, graphics, and links, are provided "as is" and without warranties of any kind, whether express or implied. To the fullest extent permissible pursuant to applicable law, "RJ" disclaims all warranties, express or implied, including, but not limited to, implied warranties of merchantability and fitness for a particular purpose, non-infringement, freedom from computer virus, and warranties arising from course of dealing or course of performance. "RJ" does not represent or warrant that the functions contained in the site will be uninterrupted or error-free, that defects will be corrected, or that this site or the server that makes the site available are free of viruses or other harmful components. "RJ" does not make any warranties or representations regarding the use of the materials in this site in terms of their completeness, correctness, accuracy, adequacy, usefulness, timeliness, reliability or otherwise. Because some jurisdictions do not permit the exclusion of certain warranties, these exclusions may not apply to you.

Limitation of Liability

Your use of this site is at your sole risk. Under no circumstances, shall "RJ" or any of its directors, officers, employees, or agents be liable for any direct or indirect losses or damages arising out of or in connection with your use of or inability to use this site or websites accessed through links from this website or your reliance on any content. This limitation of liability applies to all losses and damages of any kind whatsoever, whether direct or indirect, general, special, incidental, consequential, exemplary or otherwise, including without limitation, loss of data, revenue or profits. This limitation of liability applies whether the alleged liability is based on contract, negligence, tort, strict liability or any other basis and even if an authorized representative of "RJ" has been advised of or should have known of the possibility of such damages. Some jurisdictions do not allow the exclusion of damages or limitation of liability set forth above, so this limitation of liability may not apply to you.

No Framing Allowed

Elements of this site are protected by copyright, trade dress, trade-mark, unfair competition, and other laws and may not be copied or imitated in whole or in part by any means, including but not limited to, the use of framing, deep linking or mirrors. None of the content of this site may be retransmitted without the express written consent of "RJ". If you are interested in linking to our Site, contact us for more information, prior to any such activities.

Export Control Laws

"RJ" controls and operates this site from its headquarters in the Province of Ontario, Canada, and makes no representation that its products are appropriate or will be available for use in other locations. If you use this site from outside Canada, you are entirely responsible for compliance with applicable local laws, including, but not limited to, the export and import regulations of other countries in relation to the products.

Choice of Law and Jurisdiction

Our website is operated from our offices in Winden, Germany, Canada. These Terms and Conditions of Use shall be governed by and construed in accordance with the laws of Germany without regard to any conflict of law provisions thereof. Any action related to these Terms and Conditions of Use shall be brought only in the provincial courts of Germany and all parties waive any objection to the personal jurisdiction of and venue in such courts.

Privacy Policy / Datenschutzerklärung



PERSONAL INFORMATION PROTECTION POLICY

EFFECTIVE DATE: January 1st, 2009.

This Privacy Policy is applicable to the RJ Laser Canada Corp., ("RJ") web site at the following URL/domain name http://www.rj-laser.com BY ACCESSING RJ WORLD WIDE WEB PAGES AND http://www.rj-laser.com (THE "SITE"), YOU AGREE TO THE FOLLOWING PRIVACY POLICY (THE "POLICY") AS STATED BELOW. IF YOU DO NOT AGREE WITH THIS POLICY, PLEASE DISCONTINUE YOUR USE OF THIS SITE IMMEDIATELY. THIS POLICY WAS UPDATED ON January 1st, 2009.

Modification of Site

RJ may change this Policy, or change, modify or withdraw access to, or the content on this Site, at any time, with or without notice, so you should check this Policy prior to each visit to, or use of, this Site. RJ has posted above the effective date of this version of the Policy for your reference.

Linking to this Site

Links to this website without the express written permission of RJ are strictly prohibited. RJ does not endorse and has no responsibility, liability or control over any other websites or their collection, use or disclosure of your personal information. We encourage you to read the privacy policies of those other websites to learn how they collect, use or disclose your personal information.

General Principles

RJ respects the privacy of its customers. We are committed to the protection of the personal information of individuals who visit this Site. "Personal Information" is any factual or subjective personal information, recorded or not, about an identifiable individual. We manage your personal information in accordance with the Personal Information Protection and Electronic Documents Act and other applicable laws. RJ does not engage in the practice of selling or trading personal information to third parties for promotional purposes.

Accountability


RJ will be responsible for personal information in its possession, including information that has been transferred to a third party for processing. RJ has designated a Privacy Officer who is accountable for RJ's privacy compliance. Please refer to the Comments and Questions heading below for information on contacting our Privacy Officer.

Identifying Purposes

Information such as your name, email address, mailing address and other such information may be collected. RJ will collect, use and disclose your personal information collected on this Site primarily for the purpose of corresponding with you in the context of RJ's business ("Primary Purpose").

In addition to the personal information you provide us, this Site uses technology that lets RJ collect certain technical information. This information includes your Internet protocol address, your computer's operating system, your browser type and the address of any referring web sites.

From time to time, RJ may place information on your computer to allow RJ to identify you. This information is commonly known as "cookies". By showing how and when RJ visitors use this Site, this information can help RJ continue to improve this Site. The use of cookies is an industry standard and many Web sites use them. If you do not wish to receive cookies, or want to be notified of when they are placed, you may set your web browser to do so, if your browser so permits. Please understand, however, that if cookies are turned off, you may not be able to view certain parts of this Site that may enhance your visit.

Consent

By entering your personal information on this Site, you are expressly consenting to RJ's use of your information for the Primary Purposes. By checking the "Yes, I would like to receive "opt in" box, you are also expressly consenting to RJ's use of this information to contact you via mail and/or email to provide you with information regarding the Primary Purposes If you have opted in, we will always provide you with the opportunity to opt out. Each e-mail or newsletter we send to you will tell you how to decline receiving further e-mails or newsletters. Please contact our Privacy Officer if you require more information on how to withdraw your consent.

Affiliates, Third Parties and Related Organizations

By using this Site, you accept that your personal information, gained through registration or otherwise in connection with your use of this Site and RJ's products and/or services, may be transferred across international borders to server locations supporting this Site (including but not limited to transfers from those locations back to the country of your registration) for operating and developing this Site and RJ's products and/or services and for the Primary Purposes, including transfers to RJ's affiliates, related organizations, subcontractors or agents who perform tasks related to this Site and its services or for the purposes of storing the data in the relevant database which may be located in countries other than your country of work or residence. RJ will not disclose your personal information to any other third party without your permission.

Limiting Collection, Use, Disclosure and Retention

RJ will limit its collection of personal information to that information which is necessary for the purposes identified in this Policy and will only use such information where necessary to fulfill the purposes identified. RJ will only disclose your personal information as identified above for the purpose of the Primary Purposes. RJ retains your personal information only for so long as is necessary to fulfill the purposes stated in the Policy. By using this Site, you consent to the collection, use and disclosure of personally identifiable information of the type and for the purposes set out in this Policy.

RJ has the right, but not the obligation, to retain and use personal information stored in RJ's databases and other information obtained from your current or previous activities on the Site for a reasonable period of time, not to exceed any legal requirements or limitations, to resolve disputes, troubleshoot problems and enforce RJ's rights and the terms and conditions of this Policy and other terms governing use of this Site. RJ may evaluate your information to track users with multiple user ID's or aliases for legal and/or security purposes. Please also note that if RJ is compelled by law, court order or other judicial process to disclose any of your personal information to a court, administrative body, government agency or other third party, RJ will attempt to give you prior notice using the contact information you provided. You hereby authorize RJ to disclose any information about you for any of the above stated purposes.

Accuracy

RJ will ensure that your personal information shall be as accurate, complete and up-to-date as is reasonably necessary for the purposes identified in this Policy.

Safeguards

RJ will protect your personal information through security safeguards appropriate to the sensitivity of the information to protect your personal information against loss or theft, as well as unauthorized access, disclosure, copying, use or modification. For example, RJ may use encryption technology when collecting or transferring sensitive data.

Openness

Through this Policy, RJ has made readily available specific information about its policies and practices relating to the management of personal information. You are welcome to print this Policy for your reference. Please contact our Privacy Officer if you are unable to print a copy and wish to receive a printed copy by mail.

Individual Access

Please contact our Privacy Officer if you wish to be informed of the existence, use and disclosure of your personal information. RJ may on its own initiative, or at your request, replenish, rectify or erase any incomplete, inaccurate or outdated personal data. If you wish to update or correct your personal information, please contact our Privacy Officer.

Comments and Questions

If you have a question or concern about any collection, use or disclosure of personal information by RJ, or about a request for access to your own personal information, please contact:
CONTACT: contact@rj-laser.com, Telephone: +49-7681-49 34 149

The facts provided by REIMERS & JANSSEN GmbH are general information and are based on the public researches. These facts are provided for medical practitioners only and should not be considered as medical advice. Contact your physician, veterinarian for diagnosis and treatment.

Die Informationen, die von RJ zur Verfügung gestellt werden, stammen aus öffentlich Zugänglichen Quellen und Forschungen. Sie richten sich ausschließlich an medizinische Fachkreise und können nicht als medizinischer Rat betrachtet werden.


Datenschutzerklärung
Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Für die Geschäftsführung der Reimers & Janssen GmbH hat der Schutz Ihrer Daten einen besonderen Stellenwert. Die Nutzung unserer Website ist ohne jede Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sofern Sie einen besonderen Service der Reimers & Janssen GmbH über unsere Website in Anspruch nehmen möchten, könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden. Für den Fall, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt und für die Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage besteht, holen wir die Einwilligung des Betroffenen ein.

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Für einen möglichst umfassenden Schutz der über diese Website verarbeiteten Daten hat die Reimers & Janssen GmbH als Verantwortlicher der Datenverarbeitung umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen realisiert.

In dieser Datenschutzerklärung informiert unser Unternehmen die Betroffenen über die Art, den Umfang und den Zweck der von uns vorgenommenen Verarbeitung personenbezogener Daten. Ferner werden die Betroffenen über ihre Rechte aufgeklärt.

1. Begriffsbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung benutzt Begriffe, die beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) festgelegt wurden. Damit diese Datenschutzerklärung einfach lesbar und verständlich ist, erklären wir Ihnen vorab die verwendeten Begrifflichkeiten:

1.1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten und Informationen, einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person (Betroffener). Als identifizierbar wird ein Betroffener angesehen, der direkt oder indirekt, durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

1.2. Betroffene
Betroffene sind Personen, deren personenbezogene Daten durch den Verantwortlichen verarbeitet werden.

1.3. Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, das Organisieren, das Ordnen, das Speichern, das Anpassen oder Verändern, das Auslesen, das Abfragen, das Verwenden, das Offenlegen durch Übermittlung, Verbreiten oder jede andere Form des Bereitstellens, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

1.4. Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

1.5. Pseudonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten, so dass die personenbezogenen Daten ohne Hilfe weiterer Informationen nicht mehr einem Betroffenen zugeordnet werden können. Diese zusätzlichen Informationen müssen sicher und getrennt aufbewahrt werden, damit die personenbezogenen Daten nicht dem Betroffenen zugeordnet werden können.

1.6. Verantwortlicher
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist das Unternehmen oder die Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten entscheidet.

1.7. Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist ein Unternehmen oder eine Person, Behörde, Einrichtung, oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

1.8. Empfänger
Empfänger ist ein Unternehmen, Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten durch Übermittlung offengelegt wurden. Behörden, die im Rahmen eines Untersuchungsauftrags möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

1.9. Dritter
Dritter ist ein Unternehmen, eine Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer dem Betroffenen, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters unterstehen und befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

1.10. Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für einen bestimmten Fall in informierter und unmissverständlicher Weise abgegebene Erklärung oder sonstige eindeutige bestätigende Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der ihrer personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Reimers & Janssen GmbH
Fabrikstr. 22
79183 Waldkirch
Deutschland
Tel.: +49 (0)7681-49 34 149
Fax: +49 (0)7681-49 34 150
E-Mail: service@rj-laser.com

3. Cookies
Die Webseiten der Reimers & Janssen GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem gespeichert werden.

Viele Cookies enthalten eine eindeutige Kennung, die sogenannte Cookie-ID. Durch diese Cookie-ID können besuchte Webseiten und Server dem dazu benutzten Internetbrowser zugeordnet werden, in dem dieser Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Webseiten, den Internetbrowser des Betroffenen von anderen Internetbrowsern, die auch andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Damit kann ein bestimmter Internetbrowser und damit möglicherweise ein Betroffener wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Reimers & Janssen GmbH die Informationen und Angebote unserer Website für den Benutzer optimiert darstellen. Cookies ermöglichen es uns, die Benutzer unserer Website wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Website zu erleichtern.

Der Betroffene kann die Speicherung von Cookies durch unsere Website jederzeit durch Einstellungen des benutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Speicherung von Cookies dauerhaft widersprechen. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Durch Deaktivierung der Cookies durch den Betroffenen können möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website vollständig genutzt werden.

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Unsere Website erfasst bei jedem Aufruf durch einen Betroffenen oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Informationen. Diese allgemeinen Informationen werden in den Protokolldateien unseres Webservers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browser und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt, die Unterseiten, welche auf unserer Website angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und weitere ähnliche Informationen, die der Gefahrenabwehr von Angriffen auf unsere Systeme dienen können.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Reimers & Janssen GmbH keine Rückschlüsse auf den Betroffenen. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern, sowie die Werbung für diese zu optimieren, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer Systeme und Technik unserer Website zu sichern sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Informationen werden zum einen durch die Reimers & Janssen GmbH statistisch ausgewertet.

Weiter werden diese Informationen analysiert, um den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen und um den Schutz für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Protokolldateien werden getrennt von den personenbezogenen Daten, die von den Betroffen eigegeben wurden, gespeichert.

Wir erteilen im gesetzlichen Rahmen jedem Betroffenen jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten des Betroffenen gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis des Betroffenen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

5. Newsletter-Abonnement
Auf der Website der Reimers & Janssen GmbH wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens unentgeltlich zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Die Reimers & Janssen GmbH informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote und Neuigkeiten des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von dem Betroffenen grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn der Betroffene über eine gültige E Mail-Adresse verfügt und sich für den Newsletterversand registriert hat. An die vom Betroffenen erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird eine Bestätigungsmail versendet, um im Double-Opt-In-Verfahren zu überprüfen, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als Betroffener den Empfang des Newsletters erlaubt hat.
Bei der Anmeldung zum Newsletter im Double-Opt-In-Verfahren speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um einen möglichen Missbrauch der E-Mail-Adresse eines Betroffenen zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des Verantwortlichen.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail über Änderungen am Newsletterangebot oder der technischen Gegebenheiten informiert werden.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG.

Das Abonnement unseres Newsletters kann durch den Abonnenten jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die uns der Abonnent für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Für den Widerruf der Einwilligung und zur Beendigung des Abonnements befindet sich in jedem Newsletter ein Link. Die Mitteilung zur Beendigung des Newsletterversandes kann dem Verantwortlichen auch auf andere Weise übermittelt werden.

Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die Reimers & Janssen GmbH automatisch als Widerruf.

6. Kontaktmöglichkeit über die Website
Die Website der Reimers & Janssen GmbH enthält eine E-Mail-Adresse, eine Faxnummer und eine Telefonnummer, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme sowie eine unmittelbare Kommunikation mit unserem Unternehmen ermöglichen. Sofern ein Betroffener per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einem Betroffenen an den Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

7. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder solange wie dies in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft die vom zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

8. Rechte der betroffenen Person

8.1. Recht auf Bestätigung
Jeder Betroffene hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung zu verlangen, ob betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden Die Bestätigung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten verlangen.

8.2. Recht auf Auskunft
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, von dem Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser zu erhalten. Ferner hat der Betroffene das Recht, Auskunft über folgende Informationen zu erhalten:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DSGVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

 

Ferner steht dem Betroffenen ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht dem Betroffenen im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

8.3. Recht auf Berichtigung
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung der ihn betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner steht dem Betroffenen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Möchte ein Betroffener dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann dieser sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des Verantwortlichen wenden.

8.4. Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die ihn betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und ein Betroffener die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Reimers & Janssen GmbH gespeichert sind, veranlassen möchte, kann dieser sich hierzu an einen Mitarbeiter des Verantwortlichen wenden. Ein Mitarbeiter der Reimers & Janssen GmbH wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von der Reimers & Janssen GmbH öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Reimers & Janssen GmbH unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und deren Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Ein Mitarbeiter der Reimers & Janssen GmbH wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

8.5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

 

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und ein Betroffener die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Reimers & Janssen GmbH gespeichert sind, verlangen möchte, kann er sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des Verantwortlichen wenden. Ein Mitarbeiter der Reimers & Janssen GmbH wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

8.6. Recht auf Datenübertragbarkeit
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, welche dem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Er hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat der Betroffene bei der Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich der Betroffene jederzeit an einen Mitarbeiter den Reimers & Janssen GmbH wenden.

8.7. Recht auf Widerspruch
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, aus Gründen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Die Reimers & Janssen GmbH verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten des Betroffenen überwiegt, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Verarbeitet die Reimers & Janssen GmbH personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat der Betroffene das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht der Betroffene gegenüber der Reimers & Janssen GmbH der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die Reimers & Janssen GmbH die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat der Betroffene das Recht, aus Gründen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben, gegen die betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Reimers & Janssen GmbH zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich der Betroffene direkt an einen Mitarbeiter der Reimers & Janssen GmbH wenden. Dem Betroffenen steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, sein Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

8.8. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihm gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder ihn in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder aufgrund von Rechtsvorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen des Betroffenen enthalten oder mit ausdrücklicher Einwilligung erfolgt.

Ist die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen dem Betroffenen und dem Verantwortlichen erforderlich oder erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen, trifft die Reimers & Janssen GmbH angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen des Betroffenen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte der Betroffene Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann er sich hierzu an einen Mitarbeiter des Verantwortlichen wenden.

8.9. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte der Betroffene sein Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann er sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des Verantwortlichen wenden.

9. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Der Art. 6 Abs. 1 a DSGVO dient der Reimers & Janssen GmbH als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei der Betroffene ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 c DSGVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der Betroffenen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige schutzrelevante Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 Abs 1 d DSGVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen.

Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Gesetzgeber besonders erwähnt wurden (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DSGVO).

10. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden
Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

11. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

12. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten
Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass ein Betroffener uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Zum Abschluss eines Vertrages ist der Betroffene verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Falls der Betroffene seine personenbezogenen Daten nicht bereitstellt, kann kein Vertrag mit dem Betroffenen geschlossen werden. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen kann sich der Betroffene an den Verantwortlichen wenden.

Die Reimers & Janssen GmbH klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

13. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung
Unser Unternehmen verzichtet auf automatische Entscheidungsfindung oder Profiling.

14. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

15. Facebook
Unsere Website verwendet Social Plugins (Plugins) des sozialen Netzwerkes von Facebook. Dieser Dienst wird von der Facebook Inc. (Facebook), 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Die Plugins sind an einem der verschiedenen Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Website unseres Webangebots besucht, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren die Betroffenen daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können Sie den Datenschutz-Hinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die Website http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

16. Google Maps
Diese Seite nutzt Funktionen des Kartendiensts Google Maps. Anbieter ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, E-Mail: support-de@google.com. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

17. YouTube-Plugins/Player
Auf unseren Seiten sind Funktionen von YouTube eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten von gehörig YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, Telefon: +1 650-253-0000, Fax: +1 650-253-0001 E-Mail: support-de@google.com. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche Seite unserer Internetpräsenz Sie besucht haben. Sollten Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Zuordnung verhindern, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Inhalt des Onlineangebotes richtet sich ausschließlich an medizinische Fachkreise und ist nicht für den privaten Endverbraucher bestimmt.

REIMERS & JANSSEN GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen REIMERS & JANSSEN GmbH, die sich auf materielle oder ideelle Schäden beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der auf diesen Seiten gebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens REIMERS & JANSSEN GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Verweise und Links

REIMERS & JANSSEN GmbH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich REIMERS & JANSSEN GmbH hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von REIMERS & JANSSEN GmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde, nicht aber REIMERS & JANSSEN GmbH.

Urheberrecht

REIMERS & JANSSEN GmbH,ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Das Copyright für veröffentlichte, von der REIMERS & JANSSEN GmbH, selbst erstellt Objekte bleibt allein bei der REIMERS & JANSSEN GmbH. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der REIMERS & JANSSEN GmbH nicht gestattet.

Urheberangaben einiger Fotos

Lata Pictures, Derek Lata, www.iStockphoto.com,

Susanne-Beeck, www.pixelio.de

Anita Zander, www.fotalia.de

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Dokumente in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

CONTACT: contact@rj-laser.com, Telephone: +49-7681-49 34 149