Photonic 500 - der kompakte Flächenlaser mit universeller Positionierbarkeit

Der Photonic 500 ist der programmgesteuerte Scanner mit der therapeutisch wertvollen Kombination von 500 mW/810 nm + 150 mW/638 nm Leistung.

Je nach Körperteil wählen wird die Fläche in beliebiger Größe gewählt und Energie sehr effektiv übertragen.

Das kompakte Design ermöglicht ein angenehmes Arbeiten, schnell, präzise und umfassend. Denn der Photonic 500 äußerst flexibel und findet überall Platz. Er ist transportabel und kann sogar in kleinen Kabinen sofort installiert werden.

Den Photonic 500 hat die bewährten RJ Anwendungsprogramme und Sonden (siehe Physiolaser).

Mit Hilfe des Mehrgelenkstativs läßt sich der Photonic in jeder Position fixieren. Er ist drehbar und hervorragend in unterschiedlichen Winkeln individuell zu positionieren.

Jeder Körperteil kann mühelos erreicht werden. Die präzise Positionierbarkeit verbessert außerdem die Energieübertragung erheblich, da störende Reflexionen vermieden werden.

Photonic 500

Der Photonic 500 ermöglicht eine nahezu unbegrenzte Vielfalt von pulsierenden Flächen, er ist einfach und schnell einzustellen.

Von besonderer Bedeutung ist der anregende rechtsdrehende Spin des Strahls (s. Tonisation in der Akupunktur u.a.) für eine zusätzliche energetische Information. Wählen Sie gemäß Körperteil/-form, Meridianverlauf

 Klicken Sie hier, um mehr über Wundmanagement mit dem Photonic zu erfahren.

 Klicken Sie hier, um mehr über den Photonic hair zu erfahren.


 

Hinweis: Die Lasertherapie (LLLT) ist in Deutschland wissenschaftlich noch nicht anerkannt und gehört zu den komplementären Therapieverfahren.