Zahnmedizin - Dentalapplikatoren für die orale Anwendung des Lasers

Die Bestrahlung in der Zahnmedizin wird lokal oder reflektorisch durchgeführt. Für die lokale Bestrahlung wurden von RJ spezielle Applikatoren entwickelt.


Vorteile für den Patient und Arzt: RJ Dentalapplikatoren sind für die Mehrfachanwendung konzipiert, das ermöglicht eine ökonomische Behandlung (Kostensicherheit) für den Patienten und gewinnbringenden Einsatz für die Praxis.

Abtöten von Bakterien, Periimplantitis, Infectionen, Wurzelkanalentzündung u.v.m.

Photodynamische Therapie (PDT) bzw. Photodynamische Desinfektion (PDD)

Jedes RJ Lasergerät kann für die Lasertherapie in der Zahmedizin mit Dentalapplikatoren ausgerüstet werden:


Hinweis: Die Lasertherapie (LLLT) ist in Deutschland wissenschaftlich noch nicht anerkannt und gehört zu den komplementären Therapieverfahren.