RJ-LASER sind Expertenlaser

Die spezielle RJ-Therapiesoftware und die konsequente Umsetzung neuester Technologie bietet hohe Betriebssicherheit und ermöglichte die Realisierung von kompakten, mobilen Geräten verbunden großer Funktionsbreite und hoher Frequenzgenauigkeit. RJ Lasergeräte sind als LLLT oder MLLT erhältlich, je nach Sondenwahl und stehen in den therpeutischen Wellenlängen von 405 nm (Ultraviolett) bis 905 nm (Infrarot) zur Verfügung.

Flächensonden (Laserdusche) als Dauerstrahl mit 3000 mW oder gepulst 150 W (Mid Level Laser, MLLT). Diese Sonden ermöglichen eine hohe Energieübertragung gehören aber aufgrund der Diodenanordnung zur Klasse 3B.

Singlesonden cw bis 500 mW oder gepulst bis 90 W.


Hinweis: Die Lasertherapie (LLLT) ist in Deutschland wissenschaftlich noch nicht anerkannt und gehört zu den komplementären Therapieverfahren.