Lasertherapie in der Veterinärmedizin - Vet-Laser

Dr.med.vet. Uwe Petermann ist der bekannteste Deutsche Veterinär, der die kontrollierte Laserakupuntur ausführt und international lehrt. Seine Spezialbereiche sind die non-invasive Vet-Lasertherapie, Laserdiagnose und Frequenzforschung. Er praktiziert seit über 20 Jahren, gibt eigene Laserseminare, ist Referent in der Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin (DAAA) und in der "International Veterinary Society" (IVAS). Er hat diverse Bücher veröffentlich, hervorzuheben ist das jüngste Fachbuch "Pulse Controlled Laser Acupuncture" (PCLAC). Detaillierte Information über die Vet Lasertherapie und seine Veröffentlichungen können auf der Home page von Dr. Uwe Petermann eingesehen werden.

Bilder unten zeigen Dr. Uwe Petermann während eines Seminars der IVAS 2007, USA.


Einweisung in die Pulsdiagnose, RAC

Laser und Pulsdiagnose, Fokusdiagnose

Laser Fokusbehandlung mit der

Clustersonde 5x60 W/ 904 nm.

Behandlung mit dem LaserPen 90W/ 904 nm, Physiolaser olympic 90W/ 904 nm.

Pulskontrollierte Lasertherapie, Physiolaser olympic

Pulskontrollierte Laserakupunktur des Blasenmeridians, Physiolaser olympic 90W/ 904 nm.


Hinweis: Die Lasertherapie (LLLT) ist in Deutschland wissenschaftlich noch nicht anerkannt und gehört zu den komplementären Therapieverfahren.